Gesprächsnotiz

Abfrage der Anruferdaten
  • Formularfelder

  • CLIP Nummer

  • Bei manchen Telefonanlagen wird bei einer Rufweiterleitung nicht die Telefonnummer des Anrufers (A-Teilnehmernummer) an die weitergeleitete Nummer übertragen, sondern die vom Anrufer gewählte Nummer (B-Teilnehmernummer), also Ihe eigene. Da es gelegentlich vorkommt, dass unsere Mitarbeiter von Anrufern gebeten werden, die Nummer aus dem Display zu übernehmen, kann es somit passieren, dass die falsche Nummer notiert wird. Um dies zu verhinden, können Sie hier die CLIP Anzeige bei uns deaktivieren. Unsere Mitarbeiter sehen dann nicht mehr die übertragene Rufnummer und fragen den Anrufer immer explizit nach der Rückrufnummer (sofern nötig).

Hinweis

An dieser Stelle legen Sie fest, welche Informationen wir bei einem eingehenden Anruf im Falle einer Gesprächsnotiz abfragen sollen.

Kundenservice

Tel. 08000 / 20 50 30
service@p-call.de